Rechtsanwalt Martin Jedwillat
Rechtsanwalt Martin Jedwillat 

Impressum & Datenschutzerklärung

I. Impressum

 

Rechtsanwalt Martin Jedwillat

Virchowstr. 5
18057 Rostock

 

Telefon: +49 381 12760935

Mobil:   +49 176 22511905

Telefax: +49 381 46073290

E-Mail: info@rechtsanwalt-jedwillat.de

 

Steuernummer: 079/236/01737

Umsatzsteuer-ID: DE295635717

 

Vermögenshaftpflichtversicherung: R+V Versicherung (der Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst die rechtliche Tätigkeit im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland)

 

Zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Arsenalstraße 9, 19053 Schwerin

 

Berufsrechtliche Regelungen: 

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

  • Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)

  • Berufsrechtliche Informationspflichten

Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden. Durch den folgenden Link gelangen Sie zu der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer zur Rubrik: Berufsrecht.

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  Martin Jedwillat (Anschrift wie oben)

 

 

II. Datenschutzerklärung

 

Allgemeine Erläuterung

 

Das Thema Datenschutz hat in meiner Kanzlei eine hohe Priorität. Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt und die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen eingehalten.

 

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. § 3 Abs. 1 BDSG bezeichnet solche als „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

 

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Die Nutzung meiner Internetseite ist grundsätzlich möglich, ohne dass personenbezogene Daten angegeben werden müssen. Soweit dennoch personenbezogene Daten wie Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis.

 

Wenn Sie mein Kontaktformular für Ihre Anfragen nutzen, werden Ihre Daten (Name Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), welche Sie angeben, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei mir gespeichert. Insoweit kein Mandatsverhältnis aus der Anfrage entsteht, werden Ihre Daten danach gelöscht.

 

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben

Sollten Sie mir eine E-Mail-Adresse als Kontaktmöglichkeit zur Verfügung stellen, geben Sie damit Ihre Zustimmung, dass diese zur Übermittlung von Daten und Informationen genutzt werden kann. Ich möchte Sie weiter darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet wie z.B. bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann.

 

 

Datenschutzrechtliche Besonderheiten beim rechtsanwaltlichen Mandat

 

Soweit Daten im Rahmen des rechtsanwaltlichen Mandates erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden, geht die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht den Pflichten des BDSG gemäß § 1 Abs. 3 S. 2 BDSG vor. Dies gilt insbesondere auch gegenüber Auskunftsverlangen von Datenschutzbehörden. Ausschließlich der Mandant kann sein Auskunftsrecht gegenüber mir als seiner Rechtsanwältin uneingeschränkt nutzen.

Mandatsbezogene Daten werde ausschließlich an Dritte, wie zum Beispiel Datenschutzbehörden, Betroffene i.S.v. §§ 33 ff. BDSG übermittelt, wenn der Mandant zugestimmt hat. Im Übrigen bin ich als Rechtsanwältin nur zur Weitergabe von Daten befugt, die keinen Mandatsbezug aufweisen.

Im Rahmen der anwaltlichen Mandatsarbeit werden ebenso Daten von Dritten verarbeitet, wie etwa von Gegnern oder Zeugen. Solche Daten können entgegen § 4 Abs. 2 S. 1 BDSG direkt beim Mandanten oder bei Behörden erhoben werden, § 4 Abs. 2 S. 2 Nr. 2 a BDSG. Ich bin insoweit nicht verpflichtet, die Daten beim Betroffenen selbst zu erheben. Darüber hinaus können bestehende Pflichten des BDSG gegenüber Dritten, wie Weitergabe- und Benachrichtigungspflichten, gegenüber der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht zurücktreten, insoweit der Mandant mich nicht zur Weitergabe etc. von Daten an Dritte befugt hat.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, insoweit hier keine rechtlichen Erfordernisse entgegenstehen.

 

 

Cookies

Mein Internetauftritt nutzt teilweise Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie sollen die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite unterstützen und sind selbstverständlich vollkommen unschädlich für Ihren Rechner.

 

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Hierzu müssen Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Für eine genauere Beschreibung sehen Sie bitte die Anleitung Ihres Browser-Herstellers ein. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen auf meiner Internetseite führen.

 

 

Hier finden Sie mich 

Rechtsanwalt Martin Jedwillat
Virchowstr. 5
18057 Rostock

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 381 12760935

+49 176 22511905 ,

 

senden Sie ein Fax unter

+49 381 46073290

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Termine nur nach Anmeldung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Martin Jedwillat